Veranstaltungen in der Messe Augsburg

VERSCHOBEN – Immobilientage Augsburg

Die ursprünglich für den 29. – 30.01.2021 geplante Veranstaltung wird aus aktuellem Anlass auf 11. – 13.02.2022 verschoben.

 

Weitere Informationen erhalten Sie direkt beim Veranstalter: www.immobilientage-augsburg.de

 

Seit Mai laufen die Vorbereitungen zu den Immobilientagen Augsburg 2021 auf Hochtouren. Dabei konnte die Böhme event Marketing GmbH anfänglich mehr Rückmeldungen und Reservierungen von Standflächen als in den Jahren zuvor verbuchen. Die ursprünglich ab September 2020 erteilte Erlaubnis vom Bayerischen Staatsministerium zur Durchführung von Messen unter Hygieneschutzbestimmungen bestärkte das Planungsteam in Ihren Bemühungen.


Die Augsburger Immobilientage sind seit 33 Jahren ein fester Bestandteil des Augsburger Messekalenders. Süddeutschlands führende Messe für den privaten Bauherrn stellt regelmäßig die Drehscheibe für Angebot und Nachfrage an Wohneigentum aber auch an Produkten und Dienstleistungen für Renovierung und Modernisierung in Nordschwaben dar.


Die besorgniserregenden Entwicklungen der Infektionszahlen der letzten Wochen sowie weitere Absagen von Messen und Veranstaltungen machen jedoch die weitere Planung für die Böhme event Marketing GmbH unmöglich. Unter diesen Umständen können die Veranstalter die bewährte Qualität der Messe sowie eine zuverlässige Planungsgrundlage im Sinne der Aussteller nicht mehr garantieren.


Dazu hat der Freistaat Bayern die rechtlichen Rahmenbedingungen für Veranstaltungen und Messen für den November neu geregelt. Eine Perspektive für Januar 2021 ist daher aus Sicht des Veranstalters höchst ungewiss.


Diese Entwicklungen und die zunehmende Unsicherheit auf Seiten aller Beteiligten haben zu der Entscheidung geführt die Immobilientage auf den Februar 2022 zu verschieben.


Die nächsten Immobilientage Augsburg finden vom 11. – 13.02.2022 statt.

Mehr Informationen finden Sie unter www.immobilientage-augsburg.de.